Motoretta

Motoretta Magazin

Deutschlands erste Motorroller-Zeitschrift.

MOTORETTA Magazin – Deutschlands erstes Magazin rund um das Thema Scooter bietet den größten Kleinanzeigenteil für Roller. Junge und jung gebliebene Scooter- und Motorrad-Fans erhalten hier einen Einblick in die wichtigen Themen aus der Welt der Scooter und Motorräder. Das trendorientierte redaktionelle Konzept hat sich bereits seit über 21 Jahren bewährt und viele treue Leser für sich gewonnen.

MOTORETTA Magazin bietet seinen Lesern mehr als nur simple Kaufberatung. Dafür sorgen umfangreiche Tests und Technik-Reportagen, Vorstellungen der neuesten Roller, topaktuelle Reportagen und der Roller-Kleinanzeigenteil. Der hohe Informationsgehalt wird außerdem durch spannende Fotogalerien ergänzt. Hier ist der Roller mehr als nur ein Fahrzeug und wird als aktives Freizeitmittel betrachtet. Die Zeitschrift richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Rollerfahrer.

Aktuelle Ausgabe

Erschienen am 21.03.2017 (Ausgabe-Nr. 02/2017). Die nächste Ausgabe erscheint am 02.05.2017.

Inhalt:

Darf‘s ein bisschen e-Roller sein?
  • Zum Start in die neue Saison stellen wir Ihnen alle derzeit auf dem Markt erhältlichen E-Roller in einem Katalog vor. Mit Foto und Leistungsdaten. Welcher zu Ihnen passt müssen Sie selbst entscheiden.
  • Im Test haben wir den Honda X-ADV, den SUV Scooter, gefahren. Mehr Motorrad oder mehr Roller?
  • Und wir haben den Honda SH 125/150 mit Euro 4 Norm ausprobiert.
  • Wer die Wahl hat, hat die Qual: 3 verschiedene Modelle des Yamaha TMax DX 530 gibt es, welcher gefällt am besten?
  • Und last but not least haben wir den Dauertester Maxsym 600 nach 12.182 km gefahrenen Km komplett auseinander genommen und was wir da gesehen haben, hat uns mehr als überrascht….

Speziell für den jungen und junggebliebenen Scooter- und Motorrad-Interessenten bietet die „MOTORETTA “ ein authentisches, redaktionelles Konzept, welches alle wichtigen Themen aus dem Scooter- und Motorrad- Bereich umfasst. „MOTORETTA“ erscheint 8 Mal pro Jahr.

Zielgruppe:Die Basis der Leserschaft des „MOTORETTA Magazin“ wird von drei großen Zielgruppen gebildet: Die junge, trendorientierte Zielgruppe, welche ab 16 Jahren einen Roller oder ein Motorrad mit beschränktem Hubraum fahren darf. Die ältere, aber junggebliebene große Zielgruppe der Autofahrer, die ebenfalls mit Ihrem Führerschein bestimmte Modelle fahren darf. Beide stehen gerade vor einer Kaufentscheidung und fangen an sich mit den verschiedenen Marken und Produkten auseinanderzusetzen. Die Fortgeschrittenen bilden die drittgrößte Zielgruppe des „MOTORETTA Magazin“ sowie die altersunabhängige Stammleserschaft, welche das Magazin durch das 23-jährige Bestehen des Titels gewonnen hat.

MOT-2016

Mediadaten & Website

Jahresabonnement

8 Ausgaben frei Haus: 28 Euro nur Heft, 42 Euro Heft + digitale Ausgabe
Hier können Sie das Abonnement bestellen.

Weitere Objekte

  • MotorBike Kaufberater und Sonderhefte
  • Scooter Katalog
  • Scooter Kaufberater
  • Vespa & Co