Bordatlas

BORDATLAS

Der Übernachtungs-Guide für Reisemobilisten und Caravaner

Das ganze Jahr an Bord dabei, ist er der begehrte Stellplatz-Führer für Reisemobilisten. Auch Caravaner schätzen den Bordatlas, denn mit ihm finden sie auf der langen Fahrt zum Campingplatz den Stellplatz für eine Nacht, auf dem auch Gespanne willkommen sind.
Das Stellplatz-Paket mit über 6.300 Stellplatz-Porträts erscheint dieses Jahr zum 20. Mail in zwei Bänden: BORDATLAS Deutschland, BORDATLAS Europa und integrierte BORDATLAS Gutscheine im Wert von über 980 €.

Aktuelle Ausgabe

Erschienen am 17.11.2016 (Ausgabe-Nr. 01/2017). Die nächste Ausgabe erscheint am 11.11.2017.

Druckauflage: 60.000 Exemplare

Mediadaten & Website

BORDATLAS 2017

Die große Beliebtheit unseres Stellplatzführers bestärkt uns darin, am bewährten Grundkonzept festzuhalten:

  • alphabetische Auflistung der Stellplätze
  • übersichtlich gestaltetes Kartenmaterial mit Aufteilung in Planquadraten zum leichteren Auffinden der Orte
  • übersichtliche Darstellung der Stellplatzinformationen (Piktogramme zu Stellplatz-Kategorie und Ausstattung, Kontaktinformationen, GPS-Daten, Kurzbeschreibung des Areals, Anfahrtbeschreibung, Aktivitäten am Platz, Sport- und Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung, Logistik und Tipps für Besichtigungen)

Um den Service für unsere Leser kontinuierlich zu verbessern und einen Mehrwert zu schaffen, bietet der Bordatlas 2017 folgende Neuerungen:

  • Komplette Beschreibung der Stellplätze (Größe, Preis, Untergrund, Strom, Ver-/ Entsorgung, uvm.)
  • Entsorgungsstationen-Übersicht für Deutschland-Kennzeichnung von Gratis-Stellplätzen und Gespannerlaubnis auf den Landkarten
  • Kennzeichnung von Stellplätzen mit Gutscheinen auf den Landkarten
  • NEU: Aktualisierte Straßenkarten für Deutschland und Europa
  • NEU: Integriertes Gutscheinbuch mit Coupons im Wert von mehr als 980 Euro
  • NEU: Wichtige Informationen auf einen Blick: Preis, max. Fahrzeuglänge und neuer Platz
  • NEU: Mehr als 6.300 Stellplätze in Deutschland und Europa detailliert beschrieben

Und Coming soon:

Die Bordatlas-App: Alles Infos zur App finden Sie hier.